😉

…keiner kann entkommen

EPISODENLOGO-MT-56

 

FILM TIP zur aktuellen Wetterlage

Die_Hitzewelle_-_Keiner_kann_entkommenAuf einem Hydrologen-Kongress warnt die Meteorologin Dr. Martina Fechner vor dem Klimawandel und stellt gar die These auf, das regional das Trinkwasser ausgehen könnte. Niemand glaubt aber an solch ein Ereignis, bis es dann doch zu einer lang anhaltenden Dürre kommt, die mit dem Ruhrgebiet ausgerechnet den größten Ballungsraum Europas heimsucht. Da weit und breit kein Regen zu erwarten ist, lässt der NRW-Ministerpräsident einen Krisenstab bilden, mit dessen Leitung Martina beauftragt wird.

Da inzwischen Flüsse austrocknen und sich die Stauseen langsam aber sicher leeren, müssen dringend andere Wasserquellen für die Trinkwasserversorgung herhalten. Doch der Kraftwerksmanager Zander sieht nicht ein, das er das Wasser aus dem firmeneigenen Stausee zur Verfügung stellt. Vielmehr nutzt man dieses Wasser zur Kühlung des Kraftwerks und leitet es anschließend zurück in den See. Durch diese zusätzliche Erhitzung haben sich nun hochgiftige Keime gebildet und verseuchen das Firmenwasser.

Martina erwartet nun Hilfe von Dirk Berger, dem Leiter des Kraftwerkstausees, mit dem sie kurz zuvor eine Affäre hatte. Doch dieser greift erst richtig ein, als sich dessen Bruder Arne das für sein Gestüt benötigte Wasser aus dem Kraftwerksee nimmt. Als dann Kinder in der mit dem verseuchten Wasser gefüllten Zisterne planschen, werden diese wenig später mit Lungenentzündungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Seuche muss also schnell gestoppt werden …

 

 

 

😉

BUTTON Shownotes

 

 

 

USB-Audio-Interface M-AUDIO – Fast Track C400

TP-LINK 5-Port Gigabit Desktop Switch TL-SG1005D

Podcatcher Downcast

TeamEscapeRoom nun auch in Bremen

Verlosung Buch – Andreas KielingEin deutscher Wandersommer

DOWNLOAD

Dieser Podcast ist ein kostenfreies, rein privates Projekt. Er wurde entweder von unterwegs mit einem YellowTec iXm Reportermikrofon oder im Studio 5 auf dem Mumble-Server von RedeMit produziert, mit Audacity nachbearbeitet, und mit Auphonic codiert. Das Intro ist von Dimib komponiert und für dieses Podcastprojekt kostenlos zu Verfügung gestellt worden. „Making Tracks“ ist unter diesem Namen auch bei iTunes zu finden.  Natürlich freue ich mich über Kommentare und über Bewertungen auch auf dieser Plattform. Danke, Micha.

5 thoughts on “MT#056 – Die Hitzewelle

  1. War schön dir zuzuhören. Nico und ich haben dir beim Abendbrot zugehört. Hat uns gefallen. Wir wünschen dir und allen anderen Hörern eine schöne Woche. Und natürlich dir viel Erfolg bei VW. LG Dirk & Nico

  2. Musste einfach mal was podcast hören. War schön und Temperaturen sind ja auch wieder normaler 🙂
    Die Adventurerooms kann ich nur empfehlen. War hier in Köln mit Freunden zu 6 und mussten feststellen 1 Std geht verdammt schnell vorbei! Viel Spaß dabei und viele Grüße

  3. Hallo Micha,

    ich freu´ mich auf das Buch. Email ist ja bereits rausgegangen und sorry an Temu. Ich hoffe, Du kannst mir verzeihen. Schöne Woche noch und vielleicht sieht man sich ja mal irgendwo…

    LG
    Silke

    1. Danke schön, mail ist angekommen, Buch geht Ende der Woche auf die Reise.
      Ja, wäre cool sich mal irgendwo zu treffen – vielleicht auf dem nächsten MEGA ?!
      LG, Micha

  4. Hitzewelle? Welche Hitzewelle….???

    Spaß bei Seite, von der Hitzewelle in Deutschland habe ich natürlich gehört und mein Sohn der sich derzeit dort aufhält hat auch nur gestöhnt. Bei uns in Budapest war es genau so heiß, doch haben wir derzeit das Glück im Urlaub zu sein.

    Wir befinden uns auf den Azoren und hier hat es maximal 25 Grad ?. Ich kann die Azoren und speziell die Insel Sao Miguel nur empfehlen.

    Landschaftlich wunderschön und ich kann hier 3 meiner Hobbys optimal nachgehen (Wandern, Geocaching und Laufen).

    Schöne Grüße nach Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.