DoggenTracks – NAPF 001 – Vorstellung

  Wer bin ich 

NAPF 001

Michael Pfaff

Making Tracks

Raidenger.de

Lady auf Instagram

 DOWNLOAD

Dieser Podcast ist ein kostenfreies rein privates Projekt. Er wurde entweder von unterwegs auf den Gassirunden mit einem YelloTec iXm Reportermikrofon oder auch auf dem TeamSpeakserver der PodWG in dem Aufnahmestudio von Making Tracks produziert, mit Audacity nachbearbeitet, und mit Auphonic codiert. Das Intro ist von TexasMusic Forge bei freesound.org unter creative commons noncommercial license komponiert und für dieses Podcastprojekt mit meiner Stimme und dem bellen und knurren einer Dogge hinterlegt. „DoggenTracks“ ist unter diesem Namen auch bei iTunes zu finden. Links können Affiliatespuren zu Amazon beinhalten.  Ich freue mich über Kommentare oder auch Audiokommentare zu meinen Folgen, sowie zu Kontakten bei Facebook oder Twitter oder per Mail natürlich auch über eine iTunes Rezension.

MICHA

"Irgendjemand sucht doch immer Irgendetwas"

3 Gedanken zu „DoggenTracks – NAPF 001 – Vorstellung

  • 10. Februar 2017 um 14:38
    Permalink

    Hi, Micha,
    ich wünsche dir von Herzen viel Spaß mit deinem neuen Projekt und bin schon sehr gespannt, wie du das Format füllen wirst.
    Ich selbst habe keine Tiere (weder Hund noch Katz‘), doch schaue ich immer gerne diverse Haustiersendungen, weil ich vor allem Hunde sehr gerne mag.
    Liebe Grüße sendet dir Dotti

    Antwort
  • 9. Februar 2017 um 13:53
    Permalink

    Moin Leeni,
    genau solche Themen schweben uns vor, aber immer Schritt für Schritt … 😉
    Aber das mit „auf dem Trapp halten“ bekommt Lady garantiert hin.
    Lieben Gruß,
    Micha & Lady

    Antwort
  • 9. Februar 2017 um 13:42
    Permalink

    Hallo ihr Zwei, Herzlichen Glückwunsch, zum Ersten NAPF! Ich bin schon gespannt auf eure gemeinsamen Erlebnisse und hoffe, dass deine Lady ganz viel Blödsinn macht und dich auf trapp hält. Folgende Themen würden mich mal als Schwerpunktthema interessieren: Hundeführerschein, Leinenzwang in zB HH, Ernährung einer Dogge , Versicherungen, Produkttest Bürsten, Urlaub/Ausflüge mit mit einer Dogge (Hotelbesuche, Restaurant etc.), Fehlverhalten anderer Besitzer-drauf aufmerksam machen?, Projekte wie die „gelbe Schleife“ vorstellen, um darauf aufmerksam zu machen, Zucht und Ausstellung, Spiele mit dem Hund….. Ach ich könnte Stunden so weiter machen, und freu mich erstmal auf die ersten Folgen, und mache dann weiter *lach*
    Es grüßt dich herzlichst Leeni und ihre Fellnase Ole

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: